header banner
Default

Ein Leitfaden für den Kauf von Polygon mit Kreditkarte


Angesichts des starken Hypes rund um Web3 Gaming und künstliche Intelligenz erfährt auch der MATIC Token eine enorme nachfrage. Das zugehörige Netzwerk bietet für deratige Projekte nämlich ein äußerst geeignetes Fundament. Dennoch verfügen lange nicht alle interessierten Anlger:innen über eine Wallet mit Guthaben und viele fragen sich daher, ob sie Polygon mit Kreditkarte kaufen können.

Die kurze antwort lautet: Ja. Tatsächlich bieten so einige Plattformen Kreditkarten als Zahlungsmethode an, doch nicht alle von ihnen sind vertrauenswürdig bzw. erfüllen wichtige Qualitäten. In diesem Leitfaden teilen wir daher unsere Top Auswahl mit dir und zeigen dir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du den Token einfach mit Kreditkarte kaufen kannst.

Auf diesen Plattformen kannst du Polygon mit Kreditkarte kaufen

VIDEO: Kreditkarte, Debitkarte, Girocard: Das sind die Unterschiede und Vor- und Nachteile
Finanzexperten im Interview - biallo

Youhodler

VIDEO: Polygon (MATIC) jetzt noch kaufen?
Crypto2Go

Bis zu 10.000 USD Bonus

Youhodler

Youhodler erkunden

Zur offiziellen Website

Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder

Kreditkartengebühren 1 %

Wirex

VIDEO: Kreditkarte Erklärung: Wozu gibt es Kreditkarten? Lohnt es sich?
Finanzfluss

Bis zu 8 % Cashback

Wirex

Wirex erkunden

Zur offiziellen Website

Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder

Kreditkartengebühren 1 %

Paybis

VIDEO: Internetzahlung mit der Kreditkarte 💳 Online bezahlen mit der 2-Faktor Authentifizierung
Kreditkarten Forum

Erste Transaktion gratis

Paybis

Paybis erkunden

Zur offiziellen Website

Verfügbarkeit DACH, USA + einige weitere

Kreditkartengebühren 2,6 %

Inhaltsverzeichnis

      Was ist Polygon?

      Polygon ist ein fortschrittliches Multi-Chain-Netzwerk und hat sich als eine der Top Lösungen für die Skalierbarkeitsprobleme von Ethereum etabliert. Doch darüber hinaus entwickelte sich die Plattform auch zu einem eigenständigen, umfassenden Ökosystem.

      Der Fokus liegt dabei vornehmlich auf DeFi und NFTs – die beiden Haupttreiber hinter dem beträchtlichen Aufschwung des Projekts. Auch finanzielle Unterstützungen von Investoren, wie dem Milliardär Mark Cuban, unterstreichen das immense Entwicklungspotenzial der Blockchain.

      So wechselten bereits einige bedeutende Projekte von Ethereum auf Polygon. Dazu gehören Chainlink, Axie Infinity und der automatisierte Market Maker (AMM) Balancer. Nicht zuletzt sind die unverhältnismäßig hohen Transaktionsgebühren auf Ethereum dafür ausschlaggebend. Diese sind Resultat einer mittlerweile konstanten Netzwerküberlastung und bewegen Nutzer:innen dazu, kostengünstigere und schnellere Lösungen zu suchen.

      Wie skaliert Polygon?

      Polygon ist eine Layer 2 (L2) Skalierungslösung und bietet eine Alternative zu den hohen Gasgebühren und Engpässen auf Ethereum. Durch die Proof-of-Stake Commit Chain und die More Viable Plasma (MoreVP) Skalierungsmethode erfüllt das Netzwerk die Anforderungen an Leistung, Benutzererfahrung und Sicherheit von DApps.

      Wie genau unterscheiden sich Layer 1 von Layer 2 Blockchains? In diesem Leitfaden erklären wir dir den Unterschied!

      Die Proof-of-Stake Commit Chain ist eine Art Protokoll und dient als Schlüsselkomponente, um Transaktionsdaten von Ethereum auf die parallel geschaltete Blockchain Polygon zu übertragen. Letztere, unterstützt durch PoS, ermöglicht schnellere und kostengünstigere Transaktionen im Vergleich zum Ethereum-Hauptnetz.

      Die More Viable Plasma Skalierungsmethode basiert, wie der Name schon sagt, auf dem Plasma-Framework, verbessert den Framework jedoch, indem es die Sicherheit und Effizienz bei der Transaktionsabwicklung erhöht. Diese Methode schafft also eine zweite Schicht (Layer 2) auf der Ethereum-Blockchain, um mehr Transaktionen zu geringeren Kosten und in kürzerer Zeit abzuwickeln.

      Dieses L2 Konzept schafft also eine Kommunikationsverbindung zu Ethereum und ermöglicht die Verarbeitung von Transaktionen zu einem Bruchteil der Kosten mit einer wesentlich höheren Geschwindigkeit. Nutzer:innen zahlen die Gebühren wiederum in MATIC, dem nativen Token von Polygon. Dank der hohen Geschwindikeit und Kosteneffizienz entschieden sich viele NFT- und Blockchain-Projekte in den letzten Jahren dazu, auf der Skalierungslösung zu entwickeln.

      Was ist MATIC?

      MATIC ist der native ERC-20-Token von Polygon und erfüllt verschiedene Zwecke im Netzwerk. Dazu gehören das Mitspracherecht an Governance-Abstimmungen, die Absicherung des Netzwerks durch Staking sowie Zahlungen von Gasgebühren.

      Davon abgesehen spiegelt sich im MATIC Kurs auch der wahrgenommene Wert der Blockchain wider.

      Auf diesen Plattformen kannst du Polygon mit Kreditkarte kaufen

      Verfügbarkeit

      EU und einige weitere Länder

      Kryptowährungen

      BTC, SOL, MATIC, 50+

      Mindesteinzahlung

      10 Euro mit Kreditkarte

      Youhodler ist nicht nur eine EU-regulierte Krypto-Börse. Die Plattform kann zudem mit einem der attraktivsten Staking-Angebote sowie einer großen Auswahl an Kryptowährungen punkten.

      Darüber hinaus verwendet Youhodler mehrere Verfahren (wie beispielsweise Cold-Wallets), um die maximale Sicherheit zu gewährleisten. Die Kreditkartengebühren für den Kauf von Bitcoin sind mit einem Prozent einer der besten auf dem Markt.

      Youhodler erhebt Gebühren für Ein- und Auszahlungen, die je nach Kryptowährung und Methode variieren. Handelsgebühren beginnen in der Regel bei 0,5%. Für Kredite werden Zinsen auf Basis des Darlehensbetrags und der Laufzeit berechnet. Genauere Informationen zu den aktuellen Gebühren finden sich auf der Youhodler-Website, da diese sich ändern können und von der Art der Transaktion abhängen.

      Die Gebühr für den Kauf über Kreditkarte beträgt ein Prozent.

      Vorteile

      • Attraktives Gebühren-Modell
      • Hohe Staking-Renditen
      • Es ist einfach, Kryptowährungen mit einer Karte, einem Bankkonto oder einer digitalen Geldbörse zu kaufen

      Nachteile

      • Teilweise hohe Handelsgebühren

      1. Melde dich bei Youhodler über den unten stehenden Link an und folge den Anweisungen.

      2. Führe den Verifikationsprozess durch (Ausweisdokument und Selfie Hochladen

      3. Nun kannst du auf alle Funktionen zugreifen.

      Auf Youhodler anmelden

      Verfügbarkeit

      EU und einige weitere Länder

      Kryptowährungen

      BTC, ETH, MATIC, 150+

      Mindesteinzahlung

      10 Euro mit Kreditkarte

      Wirex ist einer der bekanntesten und populärsten Anbieter für Krypto-Käufe. Die Plattform bietet mit einer Handelsgebühr von einem Prozent für Krypto zudem wettbewerbsfähige Gebühren. Darüber hinaus verfügt die regulierte Plattform über ein attraktives Staking-Angebot, bietet zahlreiche Kryptowährungen sowie kostenlose Stablecoin-zu-Fiat Swaps an.

      Wirex erhebt Gebühren für Ein- und Auszahlungen, die je nach Kryptowährung und Methode variieren. DieHandelsgebühren betragen 1,5 Prozent für Krypto-Käufe und 0 % für Stablecoin-zu-Fiat-Umwandlungen. Genauere Informationen zu den aktuellen Gebühren finden sich auf der Website, da diese sich ändern können und von der Art der Transaktion abhängen.

      Die Gebühr für den Kauf über Kreditkarte beträgt 1 Prozent.

      Vorteile

      • Attraktives Gebühren-Modell
      • Hohe Staking-Renditen
      • Es ist einfach, Kryptowährungen mit einer Karte, einem Bankkonto oder einer digitalen Geldbörse zu kaufen

      Nachteile

      • Verizifizerung nur über App möglich

      1. Melde dich bei Wirex über den unten stehenden Link an und folge den Anweisungen.

      2. Führe den Verifikationsprozess über die App durch (Ausweisdokument und Selfie Hochladen

      3. Nun kannst du auf alle Funktionen zugreifen.

      Auf Wirex anmelden

      Verfügbarkeit

      EU und 100+ weitere Länder

      Anmeldebonus

      Bis zu 10.000 USD

      Kryptowährungen

      BTC, MATIC, ADA, 300+

      Mit einem OKX Konto kannst du Kryptowährungen per Karte, Bankkonto oder Mobile Wallet kaufen. Darüber hinaus kannst du auch an Spar- und Staking-Funktionen teilnehmen, welche außergewöhnliche Renditen bieten. Obwohl es sich nicht um die größte Kryptobörse handelt, unterstützt sie eine Vielzahl von Währungen und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen. OKX ist eine großartige Option, wenn du alle deine Handelsaktivitäten mit einem einzigen Login verwalten möchtest.

      Der Kauf über Kreditkarte funktioniert über Drittanbieter und beträgt in der Regel 1 Prozent.

      Wie bei jeder Kryptowährungsbörse erhebt OKX eine Maker- und Trader-Handelsgebühr, die von der Stufe deines Kontos abhängt. Für den Spot-Handel variieren diese Gebühren von 0,080 % bis 0,005 % für Maker und von 0,100 % bis 0,020 % für Taker.

      Vorteile

      • Niedrige Handelsgebühren für den Spot-Handel
      • Hohe Staking-Renditen
      • Es ist einfach, Kryptowährungen mit einer Karte, einem Bankkonto oder einer digitalen Geldbörse zu kaufen

      Nachteile

      • Geringe Liquidität für bestimmte Währungen

      1. Melde dich bei OKX über den unten stehenden Link an und folge den Anweisungen.

      2. Du erhältst einen sechsstelligen Code per E-Mail, welchen du zur Registrierung eingeben musst.

      3. Du hast 10 Minuten Zeit, um den Bestätigungscode in das Feld “Code eingeben” einzugeben. Klicke anschließend auf “Weiter”, um fortzufahren.

      4. Nun kannst du auf das Dashboard deines OKX-Kontos zugreifen.

      Auf OKX anmelden

      Polygon mit Kreditkarte kaufen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

      Im Folgenden zeigen wir dir am Beispiel von OKX, wie einfach du Polygon mit Kreditkarte kaufen kannst. Genaueres zu dieser Plattform sowie zum Anmeldeprozess selbst, erfährst du in einserem detaillierten Testbericht.

      Logge dich mit deinen Zugangsdaten ein, sobald du ein Konto erstellt hast. Jetzt klickst oben links auf “Krypto kaufen” und anschließend auf “Express-Kauf”.

      Polygon mit Kreditkarte kaufen
      Polygon mit Kreditkarte kaufen | Quelle: OKX.com

      Im Folgenden kannst du Zahlungsmethode, Währung und den gewünschten Coin auswählen, in diesem Fall MATIC. Wähle den zu investierenden Betrag und klicke auf “MATIC kaufen”.

      Polygon mit Kreditkarte kaufen | Quelle: OKX.com

      Jetzt kannst du deine bevorzugte Zahlungsmethode auswählen. Um mit Polygon mit Kreditkarte zu kaufen, scrolle runter, wähle Moonpay und dann Visa bzw. MasterCard.

      Avalanche mit Kreditkarte kaufen auf OKX
      Polygon kaufen mit Kreditkarte – Zahlungsabwicklung | Quelle: OKX.com

      Zu guter Letzt wirst du nochmals um eine Verifizierung per Handynummer und E-Mail-Adresse gebeten. Dieser Schritt dient Antigeldwäschevorkehrungen und ist super schnell abgeschlossen. Bestätige deine Zahlungsmethode noch ein letztes Mal und schon ist der Kauf abgewickelt!

      Polygon mit Kreditkarte kaufen: Die besten Möglichkeiten, deine MATIC zu verwahren

      Wie auch bei den meisten anderen Kryptowährungen, hast du mehrere Möglichkeiten, um deine MATIC zu verwahren:

      • Direkt auf der Krypto Börse (nicht empfohlen)
      • In einer Hardware-/Air-Gapped-Wallet
      • In einer Software/Hot Wallet

      Letztendlich hängt deine Wahl ganz von deinem individuellen Investorverhalten ab. Hast du beispielsweise vor, deine Coins regelmäßig zu handeln, könnte es ratsam sein, die für den Handel bestimmten Anteile auf einer oder gar mehreren Börsen zu halten. Mehrere Plattformen gleichzeitig zu nutzen minimiert dein Risiko, deine Anlagen aufgrund von platfforminternen Sicherheitslücken o.ä. zu verlieren.

      Hast du allerdings vor, deine Token einfach zu halten, solltest du sie besser von der Börsen nehmen. Für die Verwahrung benötigst du ein entsprechendes MATIC oder gar Multi Krypto Wallet. In jedem Fall solltest du eine Selbstverwahrungs-Wallet wählen, denn nur so behältst du die absolute Kontrolle. Denke immer daran, die Sicherheit der Krypto-Wallets zu priorisieren, um deine Token sicher zu verwahren.

      Kann ich nur Polygon mit Kreditkarte kaufen?

      Nein, eine Kreditkarte als Zahlungsmöglichkeit zu nutzen beschränkt sich nicht nur auf Polygon. Die meisten Plattformen bieten verschiedene Zahlungsoptionen für eine Bandbreite an Coins an. Vergewissere dich jedoch vor der Wahl einer Plattform, ob deine gewünschte Zahlungsmethode angeboten wird.

      Häufig gestellte Fragen (FAQ)

      Hat der Polygon Coin Zukunft?

      Der MATIC Token ist wie der Treibstoff dieser Blockchain und dient verschiedenen wichtigen Zwecken, wie Governance und Zahlung von Gasgebühren. Das Netzwerk selbst löst nicht nur die Skalierungsprobleme von Ethereum, sondern beherbergt mittlerweile ein ganzes, eigenen Ökosystem. Insbesondere Projekte aus den Kategorien “künstliche Intelligenz” und “Blockchain Gaming”, die vielleicht gehyptesten Narrative des nächsten Bullruns, entscheiden sich für dieses Ökosystem. Die Zukunft von Polygon scheint also äußerst vielversprechend.

      Wie viel kostet ein Polygon?

      Wie auch die meisten anderen Kryptowährungen unterliegt der MATIC Kurs starken Schwankungen und ändert sich daher ständig. Um den aktuellen Preis herauszufinden, empfehlen wir also, den aktuellen Kurs auf unserer Startseite nachzuschlagen.

      Wie bekomme ich Matic?

      Du kannst MATIC auf verschiedenen Wegen erwerben, der einfachste, insbesondere für Neueinsteiger, bleibt jedoch eine zentralisierte Börse (CEX). Wie genau das funktioniert, erfährst du in unserem Artikel zum Thema “Polygon kaufen”.

      Was macht Polygon besonders?

      Als Layer 2 Skalierungslösung steht Polygon einer ganzen Reihe an Konkurrenten gegenüber. Was dieses Netzwerk jedoch von anderen unterscheidet, ist sein langjähriges Bestehen, ein äußerst engagiertes Team und viele namhafte Projekte, die sich dazu entschieden haben, auf dieser Blockchain zu bauen.

      Welches Ziel hat Polygon?

      Das primäre Ziel dieser Blockchain ist es, die Skalierungsprobleme von Ethereum zu lösen. Letzteres erfährt aufgrund großer Beliebtheit einen Zustand der dauerhaften Überlastung. Polygon verarbeitet Transaktionsanfragen auf einer separaten Blockchain und entlastet damit nicht nur Ethereum, sondern steigert auch Transaktionsdurchsatz und -geschwindigkeit enorm.

      Ist Polygon Ethereum?

      Nein, als “Layer 2 Skalierungslösung” handelt es sich viel mehr um eine Blockchain auf Ethereum. Sie entlastet das Netzwerk und ermöglicht mehr Transaktionen in kürzerer Zeit.

      Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
      Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

      Haftungsausschluss

      VIDEO: Kreditkarten Vergleich: Die beste kostenlose Kreditkarte! Kreditkartenvergleich 2022 | Finanzfluss
      Finanzfluss

      In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

      Sources


      Article information

      Author: James Cook

      Last Updated: 1704368521

      Views: 1310

      Rating: 4.7 / 5 (94 voted)

      Reviews: 95% of readers found this page helpful

      Author information

      Name: James Cook

      Birthday: 1944-05-10

      Address: 8683 Tiffany Rapids, South Lauramouth, MI 26046

      Phone: +4824579167742825

      Job: Accountant

      Hobby: Swimming, Beekeeping, Playing Chess, Web Development, Cross-Stitching, Camping, Camping

      Introduction: My name is James Cook, I am a spirited, radiant, apt, receptive, exquisite, accessible, multicolored person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.